20. September 2020
Musikfest Frankfurt
Offener Dialog - Fragen im Raum
Sonntag, den 20. September
15:00 Uhr 
im Peter-Behrens-Bau
Industriepark Höchst
65929 Frankfurt/Main

Exquisite Chorkunst mit nur acht Stimmen – und das an einem Ort, der selbst ganz eigene Reize entfaltet. Am Eröffnungstag wird nicht nur die Alte Oper, sondern auch ein Gebäude zum Hör- und Schauplatz, das unter Architekturfans längst kein Geheimtipp mehr ist: Der in den 1920er Jahren von Peter Behrens für die Farbwerke Hoechst entworfene Peter-Behrens-Bau zeigt sich als imposante Kathedrale der Industriekultur. In dessen spektakulärem Lichthof lässt das noch junge Vokalensemble The Present Raum und Klang miteinander verschmelzen und gestaltet ein Konzertprogramm quer durch die Epochen, das sich auf eigene Art und Weise mit dem Ausgangswerk des Musikfests befasst. Charles Ives’ „The Unanswered Question“, arrangiert für acht Gesangsstimmen und zerlegt in Einzelsegmente, gibt an diesem Nachmittag das Gerüst für eine musikalische Reflexion über jene Themen, die auch bei Ives’ bestimmend sind: Fragen und Antworten, Artikulation, Sprechen und Schweigen. Zu Gehör gebracht werden zudem geistliche Werke, in denen ähnlich wie bei Ives eine spirituelle und existenzielle Dimension durchschimmert. Und nicht zuletzt wird eine Brücke geschlagen zu Werken des 21. Jahrhunderts, die auf ihre Art buchstäblich eine andere Sprache sprechen, Laute zerlegen und erforschen, dabei eine Antwort aber schuldig bleiben.

Das Musikfest "The Unanswered Question" wird gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain

BESETZUNG
Hanna Herfurtner 
Olivia Stahn   
Marian Dijkhuizen   
Amélie Saadia
Samir Bauadjadja 
Tim Karweik 
Martin Gerke    
Felix Schwandtke
Sopran
Sopran         
Alt 
Alt
Tenor
Tenor
Bass
Bass

© 2019 by The Present